Führung durch das weihnachtliche Innsbruck

Krippen & Kiachl & Glühwein
Erleben Sie den Zauber des weihnachtlichen Innsbrucks und lassen Sie sich die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen! Begleitet vom Duft gerösteter Mandeln, Kiachln und anderer kulinarischer Köstlichkeiten schlendern wir durch die schmalen Gassen der Altstadt.

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Tourismuspastoral Diözese Innsbruck bietet vielfältiges Angebot rund um Christkindlmarkt - 1200x500

Innsbrucker Weihnachtsmarkt

Im Rahmen eines gemütlichen Stadtspazierganges erkunden wir die Innsbrucker Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und lassen dabei den Geist der Weihnacht auf uns wirken.

Weihnachtskrippen im Tiroler Volkskunstmuseum

Dem Tiroler Brauch des "Krippeleschauens" folgend, besuchen wir im Rahmen unserer Führung die Krippenausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum. 20 Krippen geben Einblicke in die Tiroler Krippenkunst des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte der Krippe und entdecken Sie mit uns die vielen kleinen Details, die jede einzelne Krippe zu einem Unikat machen.

Christkindlmärkte

Jeder der drei Weihnachtsmärkte im Stadtzentrum hat seinen eigenen Charakter:

  • Traditionell, mit Christbaumschmuck und Kunsthandwerk präsentiert sich der älteste Markt unter dem Goldenen Dachl.
  • Der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz fasziniert mit dem 14 Meter hohen glänzenden Swarovski Kristallbaum und der mechanischen Jaufenthaler-Krippe.
  • Der Markt in der Maria-Theresien-Straße beeindruckt mit funkelnden Lichterbäumen und moderner Lichtgestaltung.

Wer weiß, mit ein bisschen Glück begegnen wir sogar einem Weihnachtsengel!

Christkind oder Weihnachtsmann?

Seit wann gibt es Christkindl- bzw. Weihnachtsmärkte? Wie fanden Christbaum und Adventkranz Einlass in unsere Stuben? Warum wurde der Krampus zum Begleiter des heiligen Nikolaus?

Viel Wissenswertes über den Ursprung der Weihnacht und christliches Brauchtum, über Rauhnächte und heidnischen Aberglauben erfahren Sie bei diesem abwechslungsreichen Rundgang durch die Stadt.

Besonderes stimmungsvolle Momente zaubern die Turmbläser mit ihren Weihnachtlichen Weisen, die täglich um 17:30 Uhr vom Balkon des Goldenen Dachls ertönen.

Unser Tipp:

Besuchen Sie den magischen Lichter-Park LUMAGICA im Hofgarten. Der historische Park im Herzen Innsbrucks erstrahlt als eine phantastische Zauberwelt mit leuchtenden Fabel­ und Naturwesen, interaktiven Lichtinstallationen und magischen Lichtbildern.

Alle Informationen auf einen Blick:
Treffpunkt: Busparkplatz am Hofgarten, Kaiserjägerstrasse 8 oder nach Vereinbarung.
Art der Führung: Geführter Stadtrundgang mit Führung durch die Krippenausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum.
Führungsdauer: 1,5 bis 2 Stunden
Buchbar ab 15. November bis 24. Dezember.
Eintrittspreise bei Besichtigungen sind nicht inkludiert.
Anzahl Teilnehmer: für Einzelgäste und Gruppen

Bei Gruppen ab 35 Personen wird für die Führung ein 2. Guide empfohlen.
Ab 20 Teilnehmern empfiehlt sich das Mitbringen eines Quiet Vox Systems. Je nach Verfügbarkeit können wir auch Audiogeräte vor Ort kostenlos bereitstellen.

    Ihr persönliches Angebot.

    Wenn Sie über dieses Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
    Scroll to Top