Klassische Stadtführung durch Innsbruck

Bei dieser Stadtführung handelt es sich um eine Kombination aus einer Bus- und einer Fußführung. Die perfekte Tour um Innsbrucks Hauptsehenswürdigkeiten zu entdecken.

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden

Bergisel Sprungschanze Innsbruck

Sprungschanze Innsbruck

Bustour durch Innsbruck

Eine Rundfahrt durch Innsbruck gleicht einem Zeitraffer durch Innsbrucks Stadtgeschichte. Die Tour führt uns von Nord nach Süd durch die schönsten und interessantesten Innsbrucker Stadtteile.

Wir beginnen unsere Runde im „Villen-Saggen“, einem idyllischen Villenviertel, bevor wir über eine der zahlreichen Brücken auf die Nordseite des Inns nach St. Nikolaus wechseln, dem ältesten Stadtteil Innsbrucks. Die berühmte Innbrücke führt uns, mit Blick auf die Altstadt, zurück auf die Südseite des Inns.

Weiter geht unsere Fahrt in Richtung Wilten zum Bergisel, dem „Tiroler Schicksalsberg“ - Schauplatz der Tiroler Freiheitskämpfe im Jahre 1809 und seit 1953 Austragungsort der jährlich stattfindenden Vierschanzentournee (kurzer Aufenthalt um die wunderbare Aussicht über die Stadt zu genießen).

Unser Weg zurück in die Innenstadt führt vorbei an der…

  • Wiltener Basilika,
  • der Glockengießerei Grassmayr,
  • der Triumphpforte und endet im Stadtzentrum.

Fußführung durch Innsbrucks Altstadt

Gemeinsam schlendern wir…

  • durch den Kaiserlichen Hofgarten,
  • vorbei an der Kaiserlichen Hofburg und Hofkirche,
  • und besuchen den barocken Dom zu St. Jakob.

Über schmale Gassen, vorbei an farbenfrohen historischen Bürgerhäusern erreichen wir schließlich das Goldene Dachl. Es zählt neben dem Stadtturm zu den bekanntesten Innsbrucker Wahrzeichen.

Endpunkt unserer Führung ist in der Maria-Theresien-Straße mit ihren prunkvollen Barockbauten.

Alle Informationen auf einen Blick:

Treffpunkt: Busparkplatz am Hofgarten, Kaiserjägerstrasse 8 oder nach Vereinbarung.
Führungsdauer: 2 bis 2,5 Stunden
Eintrittspreise bei Besichtigungen sind nicht inkludiert.
Besichtigung des Doms zu St. Jakob ist nur außerhalb der Gottesdienste möglich (freier Eintritt).
Anzahl Teilnehmer: für Einzelgäste und Gruppen

Bei Gruppen ab 35 Personen wird für die Fußführung ein 2. Guide empfohlen.
Ab 20 Teilnehmern empfiehlt sich das Mitbringen eines Quiet Vox Systems. Je nach Verfügbarkeit können wir auch Audiogeräte vor Ort kostenlos bereitstellen.

    Ihr persönliches Angebot.

    Wenn Sie über dieses Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
    Scroll to Top