Stadtführung durch Rattenberg

Die kleinste Stadt Österreichs
Malerisch eingebettet zwischen Schlossberg und Inn liegt Rattenberg, die kleinste Stadt Österreichs. Begleiten Sie uns auf einem Stadtspaziergang durch die historische Altstadt.

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden

Ort: Rattenberg

Rattenberg

Die Glasstadt Rattenberg

Mit seinen schmalen Straßen und Gassen und den farbenfrohen mittelalterlichen Bürgerhäusern ist Rattenberg ein wahres Schmuckstück.
Nicht zu übersehen sind auch die vielen glasveredelnden Betriebe, dank derer Rattenberg eine Bekanntheit als Glasstadt erlangte. Während unserer Führung zeigen wir Ihnen die überregionale zahlreichen Sehenswürdigkeiten der schmucken Stadt, wie…

  • das Augustinermuseum,
  • die Nagelschmiedhäuser,
  • das Geburtshaus der Hl. Notburga,
  • den Malerwinkel,
  • die Pfarrkirche zum Hl. Virgil und
  • die Glasbläserei im Hause Kisslinger.

Den schönsten Blick über Rattenberg und das Tiroler Inntal genießen Sie von der Burgruine am Schlossberg. Gönnen Sie sich doch am Ende unseres Spaziergangs eine kulinarische Belohnung und probieren Sie von den süßen Köstlichkeiten der bekannten Konditorei Hacker!

Unser Tipp:

Interessantes zur Glasherstellung und -veredlung erfahren wir während eines Besuchs der Glasbläserei Kisslinger.

Alle Informationen auf einen Blick:

Treffpunkt: Busparkplatz P 1 West, Südtirolerstraße, A-6240 Rattenberg
Führungsdauer: 1 bis 1,5 Stunden
Eintrittspreise bei Besichtigungen sind nicht inkludiert.
Anzahl Teilnehmer: für Einzelgäste und Gruppen

Bei Gruppen ab 35 Personen wird für die Führung ein 2. Guide empfohlen.

    Ihr persönliches Angebot.

    Wenn Sie über dieses Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
    Scroll to Top